Radtour: Bauernschaften werden zu Industriestätten

Radtour: Bauernschaften werden zu Industriestätten

Okt.
17
2021
Sonntag, 17. Oktober 2021, 10:30 Uhr
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern, Grubenweg 5, 44388 Dortmund

Hinweis: Laut den uns aktuell vorliegenden Informationen wird diese Veranstaltung nicht stattfinden, im Zweifel bitte beim Veranstalter nachfragen.

Eine gemütliche Rundtour über das ländliche Frohlinde zur ehemaligen Zeche Graf Schwerin, über alte Werksiedlungen zur Schweriner Halde, dann Richtung Hammerkopfturm Erin Schacht III und Haus Goldschmieding, um über alte Zechenbahntrassen zurück zum Startpunkt zu radeln. Die Tour gibt einerseits einen Eindruck, wie der Mensch während der Industrialisierung Orte radikal verändert hat und doch manche Stellen beinahe unberührt ließ. Gleichzeitig wird die Renaturierung, bzw. Wiedergutmachung mit der Natur in den Fokus genommen.


Circa 15 km, ein E-Bike ist nicht erforderlich. Größere Pausen sind während der Tour nicht eingeplant. Verpflegung muss mitgebracht werden. Die Kleingruppe ist ca. 3 Stunden unterwegs.

Bedingungen: Max. 10 Personen, Kinder ab 10 Jahren, die sicher Fahrrad fahren können. Anmeldung erforderlich (Link auf der Webseite).

Kosten: Museumseintritt von 5,00€ für Erwachsene. Kinder, Schüler und Jugendliche frei.

Veranstaltungsinformation, Text und Bild von LWL-Industriemuseum Zeche Zollern, für Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewähr.

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Dortmund und Umgebung ›

×