Postmodern Jukebox - Welcome To The Twenties 2.0 Tour

Bild von www.eventim.de

Postmodern Jukebox - Welcome To The Twenties 2.0 Tour, Köln

Okt.
28
2020
Mittwoch, 28. Oktober 2020, 20:00 Uhr
Die Kantine / Yard Club, Neusser Landstraße 2, 50735 Köln

Weitere Termine

4 weitere Termine von Postmodern Jukebox - Welcome To The Twenties 2.0 Tour anzeigen ›


Veranstalter:

prime entertainment GmbH, Herwarthstr. 8, 50672 Köln, Deutschland


Postmodern Jukebox bringt die 20er wieder zurück auf die Bühne

Die 2009 von Scott Bradlee gegründete Postmodern Jukebox (PMJ) hat sich von einem YouTube-Projekt zu einer globalen Sensation entwickelt, indem sie modernen Pop-Hits einen Retro-Touch verpasst hat. Zu Ehren der 20er Jahre spielt das Musikkollektiv im Herbst vier Konzerte in Deutschland.

Die Tour soll die Welt auf ein Jahrzehnt einstimmen, von dem sich Scott Bradlee eine Rückkehr zu Stil und Handwerkskunst wünscht, die die Musik vergangener Generationen geprägt hat. „Die letzten zwanziger Jahre gaben uns den Jazz, Amerikas ehrlichste Kunstform. Wer weiß, was in den 2020er Jahren möglich ist?“, sagt Bradlee.

Die Cover der Band lassen die Zuhörer mit Taylor Swift mitsingen aber auch mit Louis Armstrong mitschwingen. Mit „99 Luftballons“ von Nena hat PMJ 2020 erstmalig einen Song in deutscher Sprache gecovert und eine jazzige Version daraus gemacht. Gesungen wird das Lied von Popsängerin Aly Ryan, die 2019 beim Deutschen ESC-Vorentscheid dabei war. Bei der Erstellung einer Tour-Version des Postmodern-Jukebox-Konzepts arbeitet die PMJ daran, das richtige Talent mit dem richtigen Material zu kombinieren und eine einzigartige und eindrucksvolle Erfahrung für das Publikum zu schaffen. Machen Sie sich bereit für die sensationellste Party der 20er Jahre auf dieser Seite von The Great Gatsby!

Mittlerweile hat PMJ über eine Milliarde Aufrufe und 4,4 Millionen Abonnenten auf YouTube sowie mehr als 2 Millionen Fans auf Facebook. Im letzten Jahrzehnt bereiste PMJ die Welt und spielte Hunderte von Shows in ausverkauften Häusern auf sechs Kontinenten. Sie war zu Gast bei Shows wie „Good Morning America“, toppte die Charts, erregte die Aufmerksamkeit der großen Nachrichtensendern und kann eine Vielzahl von Promis zu ihren Fans zählen, wie beispielsweise Beyoncé, Adam Levine oder Gwen Stefani.

Location: Die Kantine / Yard Club

Weitere Infos ›

Das könnte Sie auch interessieren

×