Philleicht Jazz?! präsentiert Minua 14.11.2020

Philleicht Jazz?! präsentiert Minua 14.11.2020

Nov.
14
2020
Samstag, 14. November 2020, 19:00 Uhr
bis Samstag, 14. November 2020, 23:30 Uhr
Sinnbild, Hauptstr. 64, 68526 Ladenburg

Minuas Musik befindet sich in einem steten Wandel: Ambient Drones, Minimal Patterns, Free Improv oder songbasierten Strukturen geben ihr eine Form, ohne einzuschränken.
Mit einer raffinierten Mischung aus akustischen und elektronischen Texturen abseits jeglicher Genregrenzen verschmelzen die drei Musiker in der einzigartigen Besetzung von
zwei Gitarren und einer Bassklarinette zu einer Einheit und ordnen sich ganz dem Gesamtklang unter – ein Erlebnis mit dem man vielleicht verschwommene Landschaften oder subtile Melancholie assoziiert.
Nach ihrem Debut-Album “In Passing” (2015) erscheint das zweite Album “Still Light” am 1. Februar 2019 beim renommierten Berliner Label Traumton Records.
Internationale Tourneen und Festivalauftritte führten Minua seit 2014 nach China, Island, Österreich, Deutschland, sowie in die Niederlande und die Schweiz.


Fabian Willmann: Bassklarinette
Kristinn Kristinsson: elektrische Gitarre
Luca Aaron: elektrische Gitarre

Genre: Experimental-Ambient-Minimal-Song

The instrumentation of Minua is unique and their sound evokes a mood that one can easily get lost in. Their use of balance, space, and almost constant melodic improvising is intriguing as well very beautiful. What I admire most about Minua is their patience to allow their songs and compositions to unfold in very flowing rubato feel but at the same time holding the listener captive with an almost imperceptible intensity.”
– Jim Black

“This is pure tranquility. (…) It is way to soon to be saying things like, “This is the most beautiful thing I’ve heard all year,” but this is the most beautiful thing I’ve heard all year.”

– Dave Sumner, Bandcamp daily (USA)

“I am starting to submerge and the feeling of wetness on my skin and air travelling up on my face is both calming and healing. I love this recording: it makes me hungry to hear its predecessor, and wait for future releases. “
– Greg Drygala, HiFi Critic (UK)

“Die Charaktere der Instrumente […] erreichen manchmal geradezu kongruente Wirkungen.”
– Jazzpodium

“post-chillig, slow & beat-frei”

– Gitarre & Bass

“Diese Band [hat] alle Zeit der Welt.”

– Jazzthing

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Viernheim und Umgebung ›

Das könnte Sie auch interessieren

×