Michael Schulte - Juicy Beats Park Sessions

Bild von www.eventim.de

Michael Schulte - Juicy Beats Park Sessions, Dortmund

Mai
27
2021
Donnerstag, 27. Mai 2021, 20:00 Uhr
Westfalenpark, An der Buschmühle 3, 44139 Dortmund

2020 ist ein Jahr, an welches sich MICHAEL SCHULTE noch lange erinnern wird: Zum ersten
Mal in seinem Leben wurde er in seinem Heimatland mit Gold-Awards für die Single „Back
To The Start“ und „You Let Me Walk Alone“ ausgezeichnet und zum ersten Mal spielte er
im Corona-Sommer 2020 mehrere Autokino-Konzerte vor hunderten von hupenden
Fahrzeugen. Zum Jahresausklang ist er nun Host der THE VOICE OF GERMANY „Comeback
Stage“. 2019 veröffentlicht, könnte der Titel seines aktuellen Albums „highs & lows“ in das
Jahr 2020 nicht besser passen: Es ist ein Album, das von Reife und Optimismus nur so
strotzt und mit dem sich MICHAEL SCHULTE als Ziel gesetzt hat, Mut zu machen. Genauso,
wie er immer an sich geglaubt hat, lag und liegt dem Freund, Ehemann und Vater daran,
seinem persönlichen Umfeld sowie seinen Fans mit „highs & lows“ etwas Positives
mitzugeben.

Auf seiner „highs & lows“ Tour 2021 wird MICHAEL SCHULTE durch die Verschiebung nicht
nur das aktuelle Album, sondern auch bislang unveröffentlichte Songs live präsentieren.
Vergleicht man das 2018 veröffentlichte Album „Dreamer“ mit dem jetztigen, so erkennt
man: Der Singer-Songwriter ist an einem ganz anderen Punkt in seinem Leben als noch vor
einigen Jahren. Wenn man die 14 Tracks hört, trifft man einerseits den vertrauten MICHAEL
SCHULTE mit den fragilen Balladen und einfühlsamen Texten wieder, lernt aber andererseits
auch einen poppigeren, dynamischeren Musiker kennen. Auch in diesem Album steckt
wieder MICHAEL SCHULTE pur, der intime Geschichten preisgibt und sie zusammen mit
seinem Hamburger Team in diese Songs gegossen hat.

Die Musik von MICHAEL SCHULTE zu hören und mit ihm über seine Songs zu sprechen
bedeutet keinen großen Unterschied. Es gibt hier kaum eine Kluft zwischen Musiker und
Mensch: Es ist diese außergewöhnliche Authentizität, für die er nicht nur in Deutschland
geliebt wird – und nicht erst seit dem 2012er Finale von The Voice of Germany oder seinem
4. Platz beim Eurovision Song Contest 2018. MICHAEL SCHULTE war 2007 einer der ersten
deutschen Musiker auf YouTube und geht seitdem unbeirrt seinen Weg – und wurde damit
2018 mit einem Publikums-Bambi belohnt. Dass er mit der Single „Back To The Start“ die #1
der Spotify-Hitliste „Top Hits Deutschland“ knackte und damit
Superstar Ed Sheeran ablöste, hat mit exzellentem Songwriting genauso zu tun wie mit
seiner Beständigkeit, die sich in nahtlos anreihenden Hits wie „Keep Me Up“, „All I Need“
und dem Überflieger „For a Second“ spiegelt.

Das könnte Sie auch interessieren

×