Little Steven & The Disciples of Soul

Bild von www.ticketcorner.ch

Little Steven & The Disciples of Soul, Zürich

Juni
11
2019
Dienstag, 11. Juni 2019, 20:00 Uhr
Kaufleuten Club, Pelikanplatz, 8001 Zürich

Springsteen-Gitarrist Little Steven bringt den Soul nach Zürich

Steven Van Zandt ist TV-Star, Rock’n’Roll-Eminenz, Springsteen-Gitarrist, Komponist, Historiker, DJ, Lehrer und manches mehr. Mit seinem aktuellen Projekt «Soulfire» und seiner Band The Disciples of Soul kommt der Tausendsassa am Dienstag, 11. Juni 2019 unter seinem Künstlernamen Little Steven ins Kaufleuten Zürich.

Steven Van Zandt gehört zu den Begründern des Jersey Shore Sounds, war er doch Gründungsmitglied von Bruce Springsteens E Street Band, bevor er anfangs der 1980er Jahre selber zum gefeierten Solokünstler wurde. Seine Band Little Steven & the Disciples of Soul ist ein fortlaufendes Projekt, das seither regelmässig Alben aufnimmt und auf Tournee geht.

Zuletzt kamen die beiden Alben «Soulfire» und «Soulfire LIVE!» auf den Markt – ersteres bezeichnete das Rolling Stone Magazin als eines der besten Alben von 2017. Letzteres ist ein 3- CD- oder 7-Vinylplatten-Box Set inclusive zwei Blu-Ray Discs mit Aufnahmen seiner Tour von 2017, die übrigens seine erste Solotournee in 20 Jahren war. Diese kam derart gut an, dass er letztes Jahr nochmals eine US-Tour anhängte. Nun folgt Nummer drei innert drei Jahren: Im Rahmen seiner «Summer of Sorcery»-Tour kommen Little Steven & the Disciples of Soul am 11. Juni ins Zürcher Kaufleuten.

Dabei hält sich das Multitalent mit zahlreichen weiteren Projekten auf Trab. Er gehört nach wie vor Bruce Springsteens E Street Band an und hat für zahlreiche Künstler wie Gary U.S. Bonds, Bruce Springsteen oder Ronnie Spector diverse Alben produziert.

Steven Van Zandt war aber auch Teil sämtlicher sieben Staffeln der Mafia-Serie «The Sopranos », in der er die selber entworfene Figur Silvio Dante spielte. Später hatte er zudem die Hauptrolle in «Lilyhammer» inne, der ersten von Netflix selber produzierten Serie.

2001 startete er zudem Little Steven’s Underground Garage, ein international anerkanntes Radioformat, das sich zur erfolgreichsten Rockmusik-Radioshow der letzten 40 Jahren mauserte.

Mit seiner letztjährigen Tournee unter dem Namen «Soulfire Teacher Solidarity Tour» brachte er Tausenden von Lehrern ein kulturell integratives Rockmusik-Lehrmittel näher. Für dieses Engagement erhielt der Mann mit der Bandana im Haar gar den Ehrendoktortitel der Rutgers University seines Heimatstaates New Jersey.

Die anstehende Tour soll die einfache aber grossartige Magie der Musik zelebrieren. Denn wie Steven Van Zandt selber sagt: «Musik wird immer der Menschheit effektivste und dauerhaf-teste Quelle von Inspiration und Motivation sein».

Das könnte Sie auch interessieren

×