Kent Nielsen · Ed "Shred" Wenn / Wohnzimmer Solingen

Kent Nielsen · Ed "Shred" Wenn / Wohnzimmer Solingen

Sep.
26
2019
Donnerstag, 26. September 2019, 20:00 Uhr
bis Donnerstag, 26. September 2019, 23:00 Uhr
Wohnzimmer - Das Cow Club e.V. Vereinsheim, Düsseldorfer Str. 87, 42697 Solingen

Kent Nielsen · Ed "Shred" Wenn

KENT NIELSEN (DK) – Ukulele Folk Punk / Singer/Songwriter!

Kent Nielsen ist Däne, wohnt in Lübeck und hat schon einiges ausprobiert:

Autor, Waschbrettspieler, Schuhverkäufer, Label Manager, Mailorderinhaber und Ukulele Spieler. Doch eines war er jedoch immer, Sänger.

Ende 2016, realisierte er eine alte Idee - sein erstes Solo Album. Etwa die Hälfte der Roots Rock gefärbten Songs wurden zusammen mit Stefan Kletetzka (DEEP RIVER) geschrieben, einige waren ganz neu, ein paar stammten aus Kents und Stefans gemeinsamer Zeit bei ONE BAR TOWN. Es war also naheliegend, ihre alten Bandkollegen Skinny Kaspereit und Thorsten Luck für diesen Teil der Aufnahmen in Tom Spötter‘s Göttinger Out-O-Space Studio zu reaktivieren.


Hinzu kamen vier Coverversionen, von GLEN CAMPBELL, JOHN HARTFORD, EDDIE & THE HOT RODS und C.V. JØRGENSEN, die Kent teilweise alleine auf der Ukulele neu interpretierte. Weitere drei in Mod & 60s Sound getränkten Stücke entstanden in Zusammenarbeit mit Helge Reich (JAM TODAY) und zwei Musikern aus dessen aktueller Band RUTSCHBAHN DREI, Jens C. Möller und Dirk Holtkötter. Dieser Teil der Aufnahmen liefen im Hamburger Tonhotel Studio unter der Regie von Gerd Mauff. Abgerundet wurde das Album durch Gastauftritte von George Whitfield (FIDDLEBOX, ex-PRESSGANG) und Martin Wenk (CALEXICO, BOSSE, JUDITH HOLOFERNES).

Die anschließende Tour führte Kent durch: Deutschland, Schweiz, England, Dänemark, Belgien und Holland. Inkl. Festivalauftritte beim Rebellion Blackpool (drei Jahre in Folge), Kirstyfest 2017 (UK), Thinking Pink Festival (UK), Punk Rock BBQ (UK), Rebellion Amsterdam (NL), Nostalgurato Fest (DK, zwei Mal) und das Winterswijk Ukulele Hotspot (NL), um nur einige zu nennen. Weitere Länder sind für 2019 in Planung.

Erhältlich ab Dezember, Kents Autobiographie: 'Wie aus mir kein Tänzer wurde' (Eine Veröffentlichung des Ventil Verlags in Kooperation mit dem Ox-Fanzine, ISBN 978-3-95575-103-6).
Aktuelle Digitale Single: ‚Star Wars Diaries‘ (Viking Wreckchords) Aktuelles
Album: ‚Shotgun Seat DJ‘ (Viking Wreckchords, Kat.-Nr. V.W. 130)
Aktueller Videoclip ‚Star Wars Diaries‘: https://youtu.be/0XuKth3xkbk http://www.facebook.com/kentnielsenofficial

+

ED "SHRED" WENN (UK)

Ed started out playing music in the 1980s with a succession of UK punk bands, but by 1987 had also fallen in love with American roots music. This joint obsession with hardcore punk and American roots music informed the sound of Ed’s band, Sink, which operated between 1988-1992 and it’s from that time that Ed introduced acoustic-based songs into his repertoire.

There’s no question that Sink’s mixture of punk songs played alongside country & blues tracks turned a number of discerning and open-minded punk rockers onto the music of the American south, but the truth is that it also confused a lot of listeners. When Sink split up in 1992 Ed decided to keep the two styles of music largely separate and he has stuck to this decision as he continues to make music and play in bands through to the present day.

Big Ray is the band name under which he releases his quieter, roots-influenced material and it’s songs from the 4 album strong Big Ray back catalogue that make up the majority of his solo acoustic live set.

The last Big Ray album was released on Boss Tuneage in 2016. Ed is currently fronting the London-based post-hardcore band, Dealing With Damage.

Veranstaltungsinformation, Text und Bild von Cow Club Solingen

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Solingen und Umgebung ›

Das könnte Sie auch interessieren

×