John Voss – Live – 15 years on stage Tour

John Voss – Live – 15 years on stage Tour

Freitag, 15. November 2019, 22:00 Uhr
bis Samstag, 16. November 2019, 10:00 Uhr
Flowerpower, Riemannstraße 42, 04107 Leipzig

Über 15 Jahre Karriere, mehr als 300 Liveauftritte, 5 Alben und der Anspruch, dem Rockn’n’Roll neues Leben einzuhauchen: JOHN VOSS hat dennoch das gewisse Etwas, was der hiesigen Glam Rock und Classic-Rock-Szene fehlt: Er ist jung, er hat noch einen Traum und ist immer noch hungrig, einem vermeintlich tot geglaubten Genre neues Leben einzuhauchen. Noch kennt keiner den bekanntesten unbekannten Geheimtipp der deutschen Classic Rock- Szene. Aber das wird sich mit seinem neuem Album THE GREATEST HITS ... SO FAR ändern, das am 01.12.2019 erscheint. Denn tatsächlich: bei keinem anderem deutschen Künstler hört man den Schmutz der frühen Aerosmith, die verschrobene Leichtigkeit eines Tom Petty oder die Stadionrocktauglichkeit eines Bryan Adams gleichermaßen heraus. Das mag manchmal kitschig klingen, vor allem aber immer ehrlich. Spinal Tap meets große Geste. JOHN VOSS weiß: Everybody’s Darling is everybody’s Depp. Druckvolle Riffs peitschen aus den Lautsprechern und lassen die eingängigen Mitsing-Hooks vom ersten Moment an vertraut erscheinen. Vertraut, dass das, was JOHN VOSS auf seinem neuen Album abliefert, sehr gut ist. JOHN VOSS hat das Rock’n’Roll-Leben von A bis Z durchexerziert und kennt alles: Die kleinen, leeren Clubs, die großen Festivalbühnen, der große Traum und die kleinen Gagen. Eine Karriere wie Spinal Tap. Allerdings hat ihn eines nie verlassen: Die ungebrochene Liebe zur Musik, das Gespür für große Refrains und die außergewöhnlichen Live-Shows. Er gibt keine Konzerte, sondern schmeißt Festivals im Club. Mit knapp über 30 will es JOHN VOSS deshalb jetzt nochmal richtig wissen. Er legte kürzlich Solo mit ROCK‘N‘ROLL HEART sein bestes Werk vor und veröffentlicht nun mit THE GREATEST HITS SO FAR ... einen Meilenstein. Seinen Meilenstein. Ein Album, dass Classic-Rock- Deutschland aus dem Tiefschlaf aufwecken soll. Eine Melange aus 70er- Jahre-Gitarren, einer ordentlichen Portion 80s-Haarspray und straight forward Singer/Songwriter-Tunes. Der selbsternannte „Headliner Killer“ legt auf seinem neuen Album gleichermaßen einen wilden Ritt durch die Gitarrenmusik der letzten vier Jahrzehnte hin und vergisst dabei nie, seine eigene Spielfreude in die Musik zu packen. Ohne Label hat sich der Thüringer eine beachtliche Fanbase erspielt, die ihn längst zu ihrem „Gitarren-Messias“ erkoren hat. Ob als einer der Headliner bei deutschen Stadtfesten vor tausenden von Menschen, mit Radio-Airplay zu seiner letzten Platte und als Teil des kleinsten Glam Rock-Duos Europas mitunermüdlichem Tour-Eifer oder Solo auf Festivals und Clubevents: JOHN VOSS lebt die Bühne und die Bühne liebt ihn. Nun greift er solo an und versammelt seine besten Werke auf 50 Minuten purem Rock’n’Roll. „Es sagt einfach alles über mich aus: für wen ich Musik mache, warum ich den Rock’n’Roll liebe und warum ich möchte, dass endlich wieder enge Jeans, lange Haare, Lederjacken und große Gitarrenriffs durch Stadien tanzen!“, beschreibt John Voss sein Werk. Jetzt ist es an der Zeit, dass der unbekannteste Bekannte im Classic Rock den entscheidenden Schritt macht: raus aus der Provinz, rein in die Scheinwerfer!


Das Flowerpower hat täglich ab 20:00 Uhr für euch geöffnet und Eintritt ist immer frei!

Die Veranstaltung wird unterstützt vom SAE Institute Leipzig.

Veranstaltungsinformation, Text und Bild von Flowerpower Leipzig

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Leipzig und Umgebung ›

Das könnte Sie auch interessieren

×