Frank Kellers - Akustikpralinen

Bild von www.adticket.de

Frank Kellers - Akustikpralinen, Aschaffenburg

Nov.
18
2020
Mittwoch, 18. November 2020, 20:00 Uhr
Hofgarten Kabarett Aschaffenburg, Hofgartenstrasse 1a, 63739 Aschaffenburg

Veranstalter:

Humorbrigade Hofgarten GmbH, Hofgartenstraße 1a, 63739 Aschaffenburg, Deutschland


when classic meets pop mit La Finesse, Frank Keller & BandIntegra bereichert zukünftig den Kulturkalender der Region Odenwald Seit nun schon elf Jahren lädt der Aschaffenburger Sänger, Gitarrist und Komponist Frank Keller in der Weihnachtszeit zu seinen „when classic meets pop...“ Konzerten ins stets ausverkaufte Hofgarten-Kabarett nach Aschaffenburg ein. Hauptattraktion sind die aus Franken stammenden vier Virtuosinnen von LA FINESSE. Am 20.12.2014 sind sie gemeinsam erstmals im Odenwald und zwar im Festsaal im Haus der Energie zu Gast. LA FINESSE ist ein Hör- und Seherlebnis, bei dem vier Ausnahme-Musikerinnen die Geschichte der großen Meister und ihrer traditionsreichen Klassik erzählen – unerwartet mutig, transparent und modern gemixt mit U-Musikklängen. Birgit Förstner, die Cellistin im Quartett, arrangiert die klassischen Werke und setzt sie gemeinsam mit Gründerkollegin Daniela Reimertz (Violine) samt Mitmusikerinnen in Neuinterpretationen mit Rock, House, Dubstep und Electro vielfarbig und klanglich sortiert in Szene. Zudem sind Stücke aus Film- und Zigeunermusik, Tango, Jazz, Broadway und Pop längst zum festen Bestandteil des LA FINESSE Repertoires avanciert. Die künstlerische Individualität jeder einzelnen Musikerin verschmilzt im Ensemble zu einem verführerisch lebendigen Klangkörper. Frank Keller interpretiert in seiner Acoustic Lounge-Reihe mit kunstvoll passioniertem Gitarrenspiel und beeindruckend erfrischender Sanges-Akrobatik All-Time-Favourites von 1920 bis heute in seiner ganz persönlichen Stilistik. Mit von der Partie ist neben den Begleitmusikern Enzo Aprile (Piano) und Bernie Kraft (Kontrabass) ein regionales Ausnahmetalent, der inzwischen 15-jährige Nikolas Vollmuth am Flügel. Zum ersten Mal werden am 20.12.2014 auch in Erbach musikalische Leckerbissen von Bach, Bizet, Brahms, Mozart, Mendelson, Piazolla, Jacques Offenbach, Andrew Lloyd Webber, Elton John, Vittorio Monti, Adriano Celentano, Dean Martin, Coldplay, Pink Floyd, Eagles, Robbie Williams sowie Musik aus „Alice im Wunderland“, „James Bond“, „Mission Impossible“, „Das Boot“ oder „Fluch der Karibik“ beschert.

Das könnte Sie auch interessieren

×