Foyer-Konzert Bach-Quelle der Zuversicht

Bild von www.eventim.de

Foyer-Konzert Bach-Quelle der Zuversicht, Dortmund

Okt.
30
2021
Samstag, 30. Oktober 2021, 11:00 Uhr
Konzerthaus Dortmund, Brückstraße 21, 44135 Dortmund

J.S. Bach – Quelle der Zuversicht
Zuversicht, Freude und tiefe Empfindungen vermitteln die Werke Johann Sebastian Bachs gerade in einer Zeit, in der direkte musikalische Begegnungen eingeschränkt und nicht unbedingt barrierefrei erreichbar sind.
Um so mehr soll mit dem Konzert in einem kleinen und geschützten Rahmen Wohlbefinden gestärkt werden.

In dem Konzert wirken in dieser Form erstmals 4 Mitglieder der Familie Prushinskiy zusammen:

Alexander Prushinskiy (Violine)- leitet seit 2009 als 1. Konzertmeister die Dortmunder Philharmoniker, neben der solistischen Tätigkeit mit Orchestern im In- und Ausland ist er als Leiter des Kölner Klassik Ensembles engagiert.
Svetlana Shtraub (Violine) ist Preisträgerin internationale Wettbewerbe, z.B. in Perm, und als Geigerin u.a. im Kölner Kammerorchester und mit den Düsseldorfer Symphonikern tätig.
Dimitry Prushinskiy (Violine) ist u.a. 1. Preisträger des Landeswettbewerbs Jugend musiziert im Jahr 2019 und auch seitdem als 17jähriger Jungstudent an der Hochschule für Musik und Tanz, Köln
Tatiana Prushinskaya (Klavier) ist Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, war Stipendiatin der Richard-Wagner-Stiftung in Bayreuth und ist seit 2011 Solorepetitorin am Theater Dortmund
Christa Reichel (Rezitation), Lehrerin i.R. gestaltet seit 13 Jahren eine Veranstaltungsreihe mit, die Musik und Literatur mit heiteren und besinnlichen Beiträgen verbindet.

Bei der Veranstaltung werden die für das Konzerthaus geltenden Hygieneauflagen berücksichtigt.

Location: Konzerthaus Dortmund

Weitere Infos ›

×