Erick Manana & Jenny Fuhr

Bild von www.eventim.de

Erick Manana & Jenny Fuhr, Solingen

Jan.
31
2021
Sonntag, 31. Januar 2021, 17:00 Uhr
Theater- und Konzerthaus, Konrad-Adenauer-Straße 71, 42651 Solingen

Erick Manana, madegassischer Liederpoet und Gitarrenzauberer, wuchs mit den Hochlandklängen der Hauptstadt Antananarivo auf. Als jungen Mann verschlug es ihn nach Frankreich, wo er seinem Traum immer treu blieb: das musikalische Erbe seiner Heimat nicht nur zu bewahren, sondern es zeitgemäß weiterzuentwickeln und es einem breiten Publikum zu erschließen. Überall in Madagaskar und weltweit in der madegassischen Diaspora genießt er ungeheure Popularität.
Seine Duopartnerin und Ehefrau Jenny Fuhr ist Musikethnologin und virtuose Geigerin. Während ihres Studiums in England vertiefte sie sich in die Traditionen Madagaskars und verbrachte viele Monate auf der „Roten Insel“. Gemeinsam lassen sich die beiden preisgekrönten Interpreten auf ein musikalisches Abenteuer ein, in dem sie neugierig und offen die Spannung zwischen Vertrautheit und Fremdem, zwischen madegassischer mündlicher Musiktradition, der „Lova-tsofina“, und der klassisch-europäischen Spielweise erforschen und ausschöpfen, Brücken schlagen, die zu neuen musikalischen Ufern führen.

Erick Manana: Gesang, Gitarre, Kabosy

Jenny Fuhr: Gesang, Violine, Flöte

Das könnte Sie auch interessieren

×