Die Neunte - verschoben auf 25.10. 18 h

Die Neunte - verschoben auf 25.10. 18 h

Okt.
25
2020
Sonntag, 25. Oktober 2020, 18:00 Uhr
bis Sonntag, 25. Oktober 2020, 21:00 Uhr
Schauplatz, Haupstraße 129, 40764 Langenfeld

Eine große Premiere erwartet das Langenfelder Publikum am 25. April 2020: Zum ersten Mal in der Stadt – und ausgerechtet im Jahr des 250. Geburtstagsjubiläums von Ludwig van #Beethoven – wird seine #Neunte Sinfonie d-Moll Op. 125 im Großen Saal des Schauplatzes aufgeführt. Es wird eine beeindruckende Zusammenkunft mehrerer Musikschaffender sein: Das #Sinfonieorchester Bergisch Gladbach, das 2015 im Schauplatz schon gastierte, übernimmt den durchgehend führenden Instrumentalpart; für die im letzten Satz strahlende „Ode an die Freude“ nach Schillers Text kommen drei Chöre aus Köln, Düsseldorf und Bergisch Gladbach sowie vier hochkarätige Solisten – Silke Weisheit aus Bergisch Gladbach, Johann Penner aus Detmold, Marina Russmann aus Wiesbaden und Andrejs Krutojs aus Zürich – hinzu. Geleitet wird die Aufführung von Dr. Roman Salyutov!

Veranstaltungsinformation, Text und Bild von Schauplatz Langenfeld, für Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewähr.

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Langenfeld (Rheinland) und Umgebung ›

Das könnte Sie auch interessieren

×