Denmantau Tour 2020 - Molotow Hamburg verlegt auf den 09.09.

Denmantau Tour 2020 - Molotow Hamburg verlegt auf den 09.09.

Sep.
9
2020
Mittwoch, 9. September 2020, 19:00 Uhr
bis Mittwoch, 9. September 2020, 23:00 Uhr
Molotow Club, Nobistor 14, 20359 Hamburg

DenManTau Tour 2020
Support: Gosia Jansinska
Molotow Hamburg

DENMANTAU – ist die Devise der 5 Norddeutschen Indie-Musiker. Über 2000 Shows und Street Performances auf 3 Kontinenten und 10 Ländern mit 5 Alben im Schlepptau – alles komplett Do It Yourself.

Im Mai 2019 veröffentlichte die Band ihr neues Album “Curtain” produziert von Gordon Fordyce (Elton John, Ozzy Osbourne, Seal, Lindsey Buckingham u.v.m.) in den Cat Toy Factory Studios in Los Angeles.


Ausgedehntes internationales Touren durch die Vereinigten Staaten, Australien/Neuseeland und Europa mit Support für Größen wie Jan Delay, Jefferson Starship, Shuggie Otis und George Clinton, hat der Band einen Ruf als beeindruckender Live Act eingebracht. Ihren Sound beschreiben sie als Bohemian/Dance/Rock: Große Songs mit viel Tiefe. Ob laut und rockig oder ganz nah und verletzlich - aber immer mit fesselnder Dramaturgie und mitreißender Melodie.

facebook.com/denmantau
instagram.com/denmantau
youtube.com/denmantau

Support Act: Gosia Jansinska (Hamburg)
https://www.facebook.com/Gosia-Jasinska-433377606834492/

Mit 16 Jahren gründete Gosia mit einem Produzenten aus Bremen ihre erste Band. Seitdem lerne sie sehr früh die großen Bühnen Norddeutschlands kennen. Unteranderem das Modernes, Stadthalle Bremerhaven, Stadthalle Bremen, Weser-Ems-Halle,....

Einige Jahre und Enttäuschungen über das Musikbusiness später, gründete sie mit vier weiteren grandiösen Musikern die Blues-Band „Tone To Bone“.
Sehr schnell sprach sich Gosia Jasinska als Geheimtipp im Bremer Raum und in Musiker-Kreisen rum ,...

Veranstaltungsinformation, Text und Bild von Molotow, für Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewähr.

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Hamburg und Umgebung ›

Das könnte Sie auch interessieren

×