Boris Grebenschikov und Band Aquarium

Bild von www.eventim.de

Boris Grebenschikov und Band Aquarium, Hamburg

Okt.
23
2019
Mittwoch, 23. Oktober 2019, 20:00 Uhr
Gruenspan, Große Freiheit 58, 22767 Hamburg

Verfügbare Karten und Preise für diese Veranstaltung

Kategorie / PlatzPreis (€)
1 / Stehplatz 52,40 Bestellen

Weitere Termine

3 weitere Termine von Boris Grebenschikov und Band Aquarium anzeigen ›

Boris Grebenschikow, einer der prägendsten Väter und Begründer des russischen Rocks, mit seiner kompletten Band „Aquarium“ – bald auf den Bühnen Deutschlands!

„Ein Mensch, der Musik macht“ bevorzugt Boris Grebentschikow sich selbst zu nennen. Und genau hinter diesen einfachen Worten verbirgt sich offensichtlich das Geheimnis seines phänomenalen Erfolgs. Boris beherrscht es, mit nur ein paar Worten und Akkorden die verborgenen Saiten der Seele zu erreichen, das Herz zu berühren und den Verstand in Gang zu bringen.

Grebentschikow ist nicht nur ein berühmter Sänger und Musiker. Er ist auch Übersetzer, Schriftsteller, Maler und Radiomoderator. Die Vielseitigkeit seiner Interessen und die Tiefe seiner Kenntnisse machte BG zu einer wahren Kultperson. Seine phantastischen Texte und erstaunliche Musik lösen einen Sturm der Emotionen aus – von Ablehnung bis Begeisterung. Nur gleichgültig bleibt niemand. Als Dank erhielt er von seinen Fans, von einfachen Menschen, die ihren Platz in dieser Welt suchen, die Anerkennung und den Titel eines geistigen Gurus.

Ganze Generationen sind mit „Aquarium“-Musik großgeworden. Ihre illegalen Aufnahmen wurden in der UDSSR von Tonbändern und Kassetten gehört, aus den Texten erfuhren die Fans über „Samsara“ und „Nirvana“. Jedes Album wurde zu einem Ereignis, mit diesen Liedern verliebten sich die Menschen und wurden erwachsen… In diesem Jahr feiert die legendäre Band ihren 47. Geburtstag, aber „Aquarium“ lehnt es kategorisch ab, sich auf den Lorbeeren auszuruhen: die Musiker suchen stets nach neuen Klängen und experimentieren mit verschiedenen Stils und Genres.

Jedes Konzert von BG mit „Aquarium“ ist ein wahres Fest für seine Fans. Grebentschikow strebt für seine Lieder immer nach idealer Harmonie zwischen Ort, Zeit und Darbietung. Das Programm für die bevorstehenden Konzerte bleibt wie immer ein Geheimnis, aber es ist bereits bekannt, dass es sowohl brandneue, noch nicht aufgenommene Songs, aber auch viele „Aquarium“-Klassiker geben wird.

Auch heute versteht es Boris Grebentschikow nicht nur aktuelle und berührende, sondern auch jugendhaft offene und lebensbejahende Musik zu schreiben. Deswegen ist jedes seiner Konzerte ein magisches Ritual, nach dem laut Zuhörer Freude im Herzen bleibt. „Er ist ein Fenster, in dem die Welt wunderschön ist!“

Location: Gruenspan

Weitere Infos ›

Das könnte Sie auch interessieren

×