Fat Greatls (live beim Winteraward 2018) Fotostrecke starten

Fat Greatls (live beim Winteraward 2018) © Andreas Defren

Zum 7. Mal bietet der Mannheimer Winteraward kostenlose (und gute) Musik im Mannheimer Forum: Die Fat Greatls liefern dabei eine perfekte musikalische Zeitreise in die 70er. Andreas Defren hat ihren Auftritt für euch fotografiert.

Die Mannheimer Band Fat Greatls huldigt dem dreckigen, bluesigen Stoner Rock, der keinen Hehl aus seiner Verbundenheit zu den 70ern macht. Tiefergestimmte, wummernde Gitarren und tonnenschwere Riffs treffen dabei auf rotzige Vocals und Texte, die klingen, als würden sie allesamt von Bier handeln.

Dass die Band sich während ihres gesamten Auftrittes nicht sonderlich ernst nimmt, gibt der kurzweiligen Performance dabei die gewisse Würze.

Bat Macumba

Die Bühnenshow des Sängers der Fat Greatls ist dabei eine besondere Freude: Wie ein junger Ozzy Ozbourne posiert er hinter dem Mikrofon, währen die wie immer atemberaubende Lichtshow von Projektor Pearson im Hintergrund die Illusion einer gelungenen Zeitreise vollständig macht.

Hier geht es zu allen Bildern und dem ausführlichen Bericht vom Winteraward 2018.

Fotostrecke

Zeitreise: Die Fat Greatls live beim 7. Winteraward in Mannheim
Zeitreise: Die Fat Greatls live beim 7. Winteraward in Mannheim
Zeitreise: Die Fat Greatls live beim 7. Winteraward in Mannheim
Zeitreise: Die Fat Greatls live beim 7. Winteraward in Mannheim
Zeitreise: Die Fat Greatls live beim 7. Winteraward in Mannheim
Zeitreise: Die Fat Greatls live beim 7. Winteraward in Mannheim
Zeitreise: Die Fat Greatls live beim 7. Winteraward in Mannheim
Zeitreise: Die Fat Greatls live beim 7. Winteraward in Mannheim

Klicke auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten (8 Bilder).

Alles zu den Themen:

fat greatls winteraward

Das könnte Sie auch interessieren