I Break Horses (live in Frankfurt, 2013) Fotostrecke starten

I Break Horses (live in Frankfurt, 2013) © Leonard Kötters

Hinter einem Vorhang verbarg sich die schwedische Indie-Band I Break Horses, die das Konzert ihrer skandinavischen Kollegen Sigur Ros in der Jahrhunderthalle eröffneten. Unser Fotograf Leonard Kötters hat die Schattenspiele mitgemacht.

Viel zu sehen gab es nicht bei I Break Horses. Dafür betörte das Duo, das in Trio-Besetzung angetreten war, die Zuschauer mit ungreifbaren, luftigen Klängen, die gut zum Hauptact passten.

Fotostrecke

Bilder vom Schattenspiel: Die Sigur Rós-Vorband I Break Horses in Frankfurt
Bilder vom Schattenspiel: Die Sigur Rós-Vorband I Break Horses in Frankfurt
Bilder vom Schattenspiel: Die Sigur Rós-Vorband I Break Horses in Frankfurt
Bilder vom Schattenspiel: Die Sigur Rós-Vorband I Break Horses in Frankfurt
Bilder vom Schattenspiel: Die Sigur Rós-Vorband I Break Horses in Frankfurt

Klicke auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten (5 Bilder).

Das könnte Sie auch interessieren