Julian Heun - Kulturgarten Kammgarn - KL

Julian Heun - Kulturgarten Kammgarn - KL

Sep.
17
2020
Donnerstag, 17. September 2020, 19:30 Uhr
bis Donnerstag, 17. September 2020, 22:00 Uhr
Kulturzentrum Kammgarn, Schoenstr. 10, 67659 Kaiserslautern

Hinweis: Laut den uns aktuell vorliegenden Informationen wird diese Veranstaltung nicht stattfinden, im Zweifel bitte beim Veranstalter nachfragen.

17.09.2020 @ Kammgarn Kaiserslautern Kulturgarten
Felix Römer & Julian Heun
Poetry Slam Live Open Air
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Die Veranstaltungen finden unter den aktuellen Hygienevorschriften (Mund-Nasen-Schutz, Abstand) statt.
Jede Bestellung ist mit einer Platzreservierung verbunden. Genaue Infos bekommt ihr bei der Kartenbestellung.

FELIX RÖMER:
„Poetry Slam ist Rock ‘n’ Roll für Unmusikalische.“, sagt Felix Römer, was das heißt wird in seinen Texten deutlich. Römers Lyrik ist emotional, aber nie gefühlsduselig. Seine Gedichte bestechen nicht nur durch das richtige Versmaß und die Rhythmik. Sie umarmen den Leser wie einen guten Freund. Oft geht es ums Scheitern, selten ist es so schön wie hier. Er reimt über zerbrochene Beziehungen, Politik und den Generationenkonflikt.
Kaum ein anderer Bühnenpoet schafft den Spagat zwischen Unterhaltung und Ernsthaftigkeit so gut wie er. Auf der Bühne besticht er durch seine markante Stimme, seinen Humor und seine Leidenschaft. In seinen Texten treffen sich Pathos und Melancholie, Ernst und Komik, analytischer Scharfsinn und bissige Pointen.


Felix Römer ist von den Slam Bühnen Deutschlands nicht mehr wegzudenken, gehört er doch zu Pionieren der Szene. Er wurde deutschsprachiger Meister im Team, mit der Poesie-Boygroup SMAAT und deutschsprachiger Vizemeister im Einzel.
Er veranstaltet und moderiert regelmäßige Slams in Göttingen, Eschwege und Kassel, gibt Schreib-Workshops für Schüler und Manager.

JULIAN HEUN - „Authentisch ist das neue Scheiße“
Julian Heun ist fantastisch. Wirklich! Sein erstes Soloprogramm vereint seine neuesten Gedichte, Comedynummern, Raptracks wie auch ein paar Evergreens der Slam Poetry. Man kann es sich anhören und hinterher ist man nicht unglücklicher als vorher. Versprochen! Dafür sorgt seine charakteristische Mischung aus relevant und albern, tiefschürfend und ein bisschen daneben. Warum man aber eigentlich hingehen sollte, ist ein anderer Grund: Neben den Geschichten aus seinem Leben erfährt der begeisterte Zuschauer in diesem Programm auch wie er so richtig, richtig reich wird! Und die verborgenden Gemeinsamkeiten von Eichendorff und Bushido. Und wie man denn nun den Zeh neben dem großen Zeh nennt. Also mehr kann man wirklich nicht wollen.
Julian Heun taumelt irgendwo zwischen kunstvollem Humor und humorvoller Kunst. Seine Wurzeln sind im Poetry Slam, er arbeitet aber auch für Radio Fritz und das Neo Magazin Royale. Ein Studium der Literaturwissenschaft und ein Praktikum bei der Bildzeitung haben ihn nur partiell verderben können. Genauso wie die Preise, die er zu früh bekommen hat: Doppelter Deutschsprachiger Meister (U20 & Team) und doppelter Berliner Meister im Poetry Slam. Stuttgarter Besen samt Publikumspreis sowie den Herborner Schlumpeweck. Er war für das Goethe-Institut auf vier Kontinenten und 2013 erschien sein Roman "Strawberry Fields Berlin" bei Rowohlt.
Julian Heun organisiert und moderiert monatlich mit Wolf Hogekamp den Bastard Slam in der Ritter Butzke. Außerdem ist er Teil der Lesebühne Spree vom Weizen. Zusammen mit Till Reiners moderiert er die monatliche Radiosendung Poetry Blue Moon auf Radio Fritz vom rbb. Im Oktober 2017 gewann er mit seinem Slam Team "Heun & Söhne" die deutschsprachige Meisterschaft im Poetry Slam.

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Kaiserslautern und Umgebung ›

Das könnte Sie auch interessieren

×