champignons oder champions? - Konzertreview: Die Killerpilze live im Maimarktclub Mannheim

champignons oder champions? - Konzertreview: Die Killerpilze live im Maimarktclub Mannheim

Es ist Pilzzeit und das nicht nur in heimischen Wäldern, sondern auch in allen Punkrock-geprüften Hallen Deutschlands. Egal wo, die Killerpilze scheuen sich nicht davor den heranwachsenden Punk-Nachkömmlingen so richtig einzuheizen. Mehr ›

von Christian Bethge, veröffentlicht am 20.11.2006

p.o.w. und e. zum r. nach vorne bis zum geht nicht mehr - Bon Voyage: Deichkind live im Ludwigshafener Loft

Yippie Yeah – Krawall und Remmidemmi - das triffts wohl am ehesten: Deichkind bringen auf ihrer „Aufstand im Schlaraffenland“ Club Tour „die Leude“ zum Ausrasten. Am Samstag war hier auch das Ludwigshafener Loft unter den Opfern, dessen Einrichtung nicht  Mehr ›

von Jonathan Cordero, veröffentlicht am 19.11.2006

Facettenreicher monochromer Jazz - Bericht: Tomasz Stanko im Rahmen des Enjoy Jazz in der Alten Feuerwache Mannheim

Facettenreicher monochromer Jazz - Bericht: Tomasz Stanko im Rahmen des Enjoy Jazz in der Alten Feuerwache Mannheim

Das „Enjoy Jazz – internationales Festival für Jazz und Anderes“ wurde auch 2006 seinem Namen vollauf gerecht und festigte seinen Stand als qualitativ und quantitativ erstklassig. Eines der letzten Konzerte spielte der Trompeter Tomasz Stanko. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 13.11.2006

stochern im nebel - Konzertreview: Wayne Shorter Quartett im BASF Feierabendhaus Ludwigshafen bei Enjoy Jazz

stochern im nebel - Konzertreview: Wayne Shorter Quartett im BASF Feierabendhaus Ludwigshafen bei Enjoy Jazz

Wayne Shorter Status als lebende Legende gründet u.a. auf seiner Mitwirkung in den verschiedenen Gruppen von Miles Davis und seiner Rolle in der Fusion-Band Weather Report. Das alles schützt leider nicht zwangsweise vor entäuschenden Konzerten. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 06.11.2006

ein abend im zeichen der alten meister - Bericht: Joe Lovano live bei Enjoy Jazz 2006

ein abend im zeichen der alten meister - Bericht: Joe Lovano live bei Enjoy Jazz 2006

Die Vorfreude auf das Konzert des Joe Lovano Nonets war groß. Selten hat man Gelegenheit einen so herausragenden Musiker und Komponisten wie Joe Lovano und acht weitere Musiker live zu erleben. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 02.11.2006

Gelungene Anwandlung - Ein pralles Spätsommervergnügen: Der Nachtwandel im Jungbusch 2006

Gelungene Anwandlung - Ein pralles Spätsommervergnügen: Der Nachtwandel im Jungbusch 2006

Der dritte Nachtwandel im Jungbusch wartete mit 32 Stationen, prall gefüllt mit Kunst, Kultur & Musik, auf. Alte und neue Bestandteile des Hafenviertels zeigten sich im besten Licht und das bei Temperaturen um die man im August froh gewesen wäre. Mehr ›

von Gerald Merkel, veröffentlicht am 31.10.2006

einer der bekanntesten und bedeutendsten avantgarde-musiker der gegenwart - Painkiller bei Enjoy Jazz: John Zorn live in der Alten Feuerwache Mannheim

einer der bekanntesten und bedeutendsten avantgarde-musiker der gegenwart - Painkiller bei Enjoy Jazz: John Zorn live in der Alten Feuerwache Mannheim

John Zorn ist einer der bekanntesten und bedeutendsten Avantgarde-Musiker der Gegenwart. Seine Musik ist so kompromisslos und einzigartig, dass sie sich einfachen Kategorisierungen widersetzt. Das Trio Painkiller, das er zusammen mit Bassist Bill Laswell Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 23.10.2006

Die Rückkehr des verlorenen Sohnes - Konzertreview: Ryan Adams live im Kulturzentrum dasHaus in Ludwigshafen

Die Rückkehr des verlorenen Sohnes - Konzertreview: Ryan Adams live im Kulturzentrum dasHaus in Ludwigshafen

Ryan Adams ist so etwas wie der verlorene Superstar der Rockmusik. Vor wenigen Jahren, nach der Veröffentlichung seines Albums Gold, stand er kurz vor dem Durchbruch. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 19.10.2006

nordirische nacht - Ein Popkonzert mit Köpfchen: The Divine Comedy in der Alten Feuerwache Mannheim

nordirische nacht - Ein Popkonzert mit Köpfchen: The Divine Comedy in der Alten Feuerwache Mannheim

"Es gibt einen riesigen Markt für intelligenten Pop", sagt mir der grauhaarige Roadie der Band nach dem Ende des Konzerts, "man muss nur dafür werben." Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 09.10.2006

 - Funkrapbrother: Interview mit Jan Delay

- Funkrapbrother: Interview mit Jan Delay

Mit seinem zweiten Solo-Album „Mercedes Danse“ macht er sich den Funk untertan und etabliert sich als Meister aller Klassen, der Rio Reiser so stilvoll interpretieret wie Nena und ein völlig unpeinliches Duett mit Udo Lindenberg vom Stapel lassen kann. Mehr ›

von Chris Petersen, veröffentlicht am 13.09.2006

funky, funky - Bericht: Jan Delay auf seiner "Mercedes Dance"-Tour im Heidelberger Karlstorbahnhof

funky, funky - Bericht: Jan Delay auf seiner "Mercedes Dance"-Tour im Heidelberger Karlstorbahnhof

Fünf Jahre sind seit dem Erfolgsalbum „Searching for the Jan Soul Rebels“ und den hoch gelobten Live-Shows mittlerweile ins Land gegangen und nachdem das Nachfolgealbum “Mercedes Dance“ an den Erfolg und an die Qualität des ersten anschließen konnte, wurd Mehr ›

von Christian Petersen, veröffentlicht am 05.09.2006

underground idealismus pur - Bericht: So war das vierte Sulphur Sonic in Mannheim

underground idealismus pur - Bericht: So war das vierte Sulphur Sonic in Mannheim

Am Wochenende ging Norbert Schwefels zweitägiges Umsonst und Draußen Festival in die zweite Runde. Bands aus der Region sowie Acts aus München, Berlin und Hannover sorgten für die richtige Stimmung und machten das Sulphur trotz Regen auch dieses Jahr wied Mehr ›

von Sabina Englert, veröffentlicht am 28.08.2006

×