Lichtwellen, Datenströme und die Elektrifizierung der Skulptur

Lichtwellen, Datenströme und die Elektrifizierung der Skulptur

März
27
2020
Freitag, 27. März 2020, 18:00 Uhr
bis Freitag, 27. März 2020, 19:00 Uhr
Kunstmuseum Stuttgart, Kleiner Schlossplatz 1, 70173 Stuttgart

Hinweis: da wegen der Corona-Pandemie landesweit sämtliche Veranstaltungen bis mindestens Mitte April 2020 abgesagt oder verschoben werden mussten, findet diese Veranstaltung vermutlich nicht am angegebenen Termin statt, auch wenn sie vom Veranstalter nicht ausdrücklich als abgesagt markiert wurde. Bitte im Zweifel beim Veranstalter erkundigen.


Hinweis: Laut den uns aktuell vorliegenden Informationen wird diese Veranstaltung nicht stattfinden, im Zweifel bitte beim Veranstalter nachfragen.

VORTRAG: LICHTWELLEN, DATENSTRÖME UND DIE ELEKTRIFIZIERUNG DER SKULPTUR

Daniel Hausig spricht über die Entwicklung neuer Technologien in der Kette Lichtquelle, Optik und Lichtsteuerung und über innovative Lösungen durch Künstler_innen. Hausig ist Künstler und seit 1999 Professor für Malerei und Intermedia an der Hochschule der Bildenden Künste Saarbrücken.

In Kooperation mit dem IZKT (Internationales Zentrum für Kunst und Technologie)


Eintritt frei
Begrenzte Teilnehmerzahl

Veranstaltungsinformation, Text und Bild von Kunstmuseum Stuttgart, für Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewähr.

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Stuttgart und Umgebung ›

Das könnte Sie auch interessieren

×