high and dry. Eine Stadt versucht zu überleben. Fotografien von Mark Broyer

high and dry. Eine Stadt versucht zu überleben. Fotografien von Mark Broyer

Feb.
20
2020
Donnerstag, 20. Februar 2020, 17:00 Uhr
Gastfeld, Gastfeldstraße 67, 28201 Bremen

Die Fotos sind in der kalifornischen Wüstenstadt Trona entstanden, die gegen extreme Hitze, Arbeitslosigkeit, Bevölkerungswegzug, Drogenabhängigkeit und Trostlosigkeit ums Überleben kämpft. Der autodidaktische Fotograf hat sich die künstlerische Freiheit bewahrt, Schönheit im Gewöhnlichen zu entdecken.

Bei den Bildserien von Mark Broyer fällt die Abwesenheit von Menschen auf. Das kostbare Gefühl, allein zu sein, als Einziger zu beobachten, lässt uns unwillkürlich näher treten, genau hinsehen, neugierig werden. Leere und Einsamkeit verlieren an Bedeutung – was bleibt, ist ein Moment größtmöglicher Intimität und Lebendigkeit.

Die Vernissage findet in Anwesenheit des Fotokünstlers am Samstag, den 02.11., um 20.00 Uhr statt. Die Bremer Kunststudentin Esther Räther wird einleitende Worte sprechen und das neue Bremer Singer/Songwriter-Duo Sweet Nelly im Anschluß ein Konzert geben.

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Bremen und Umgebung ›

Das könnte Sie auch interessieren

×