Couchsurfing in Russland

Couchsurfing in Russland

Nov.
3
2019
Sonntag, 3. November 2019, 17:00 Uhr
bis Sonntag, 3. November 2019, 20:00 Uhr
Schauburg Dresden - Filmkultur & mehr, Königsbrücker Straße 55, 01099 Dresden

Oligarchen und Kartoffelbauern, Kalaschnikows und eingemachte Gurken, orthodoxe Christen und Hippies – Stephan Orth, seit über zehn Jahren als Couchsurfer unterwegs, begibt sich auf die Suche nach dem wahren Russland, jenseits von dem, was Nachrichten und Propaganda daraus machen. Er fährt von Moskau über Wolgograd bis Grosny im Süden, von Jekaterinburg über Irkutsk und den Baikalsee nach Wladiwostok im Osten. Dabei stößt er nicht nur auf Putinanhänger, Waffennarren und wodkabeseelte Machos, sondern auch auf viel Herzlichkeit, unentdeckte Attraktionen und großartige Landschaften. Von Couch zu Couch, von Gastgeber zu Gastgeber, ergibt sich ein differenzierteres und persönlicheres Bild. Mitreißend erzählt Stephan Orth von haarsträubenden Abenteuern und überraschenden Begegnungen.
Alltag ist normalerweise das Gegenteil von Urlaub. Für Stephan Orth nicht, sein Urlaub findet im Alltag der anderen statt. Er besucht mit Gastgebern ihre Stammkneipe, schaut sich Fotos ihrer letzten Reise an, erfährt etwas über ihren stressigen Tag im Büro oder die Trennung des besten Freundes. Innerhalb von zwei oder drei Tagen lernt er ein Stück der Lebensgeschichte eines vorher Fremden kennen.
Er ist so neugierig auf immer neue Begegnungen, dass er noch nie im Leben Heimweh hatte. Warum auch? Es ist einfach zu spannend, wer hinter der nächsten Haustür wartet. Frei nach Forrest Gump: Couchsurfing ist wie eine Pralinenschachtel. Man weiß nie, was man bekommt.

Veranstaltungsinformation, Text und Bild von Bilder der Erde

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Dresden und Umgebung ›

Das könnte Sie auch interessieren

×