The Jerks

Die Stuttgarter Indie-Rock'n'Roll-Band The Jerks, die erst vor kurzem ihr 5-jähriges Bandbestehen gefeiert hat, unterzeichnete Ende Oktober ihren ersten Plattenvertrag beim Start-Up Label "Kicks&Delights" aus München.

"Irgendwann klappt's", das denken sich viele Bands. Aber nur für wenige wird ein Label-Deal wirklich wahr. Und dann fragt sich doch auch immer, wie der Deal en Detail aussieht. Umso schöner, dass wir nun verkünden können, dass The Jerks aus Stuttgart tatsächlich unter die Haube gekommen und mit ihrem Deal bei Kicks&Delights, die sich als "Start-Up Label für Newcomerbands" beschreiben, happy sind: "Für uns ist es natürlich ein sehr bedeutender Schritt nach vorne, auf den wir die letzen Jahre hingearbeitet haben", lässt die Band verlauten. Die aktuelle Platte Young. Raw. Ready to get in. wird die neue Bandära einläuten und offiziell ab dem 3. Dezember 2010 digital auf allen relevanten Portalen und auch als CD-on-Demand vertrieben.

Tatsächlich ist diese Signing-News ein Verdienst der vielen Arbeit der letzten Jahre. Das Finale beim Emergenza Contest in 2007, Gigs im dreistelligen Bereich inkl. zahlreicher namhafter Festivals, Sampler-Beiträge wie auf dem regioactive.de-Musikmessesampler, unter die finalen Sechzehn bei Play Live 2010 gekommen, und und und. Was kann nun noch kommen? Die Jerks blicken zuversichtlich und mit klaren Zielen nach vorne: "Wir hoffen vor allem, auf diesem Weg noch mehr Leute mit unserer Musik erreichen und begeistern zu können, um so unseren Bekanntheitsgrad deutlich auszubauen. Aber auch im Hinblick auf unsere anstehende Albumproduktion im Frühjahr 2011 sind wir sicher, mit Kicks&Delights einen professionellen Partner für die Zukunft gefunden zu haben".

The Jerks – aktuelle Livetermine

Alles zum Thema:

the jerks

Kommentare