Radiohead

© Tom Sheehan (EMI Music Germany)

Kaum sind die Festivalauftritte beim OpenAir in St. Gallen, beim Primavera Sound in Barcelona und beim NOS Live Festival in Lissabon im Juli 2016 bestätigt, gehen die Spekulationen weiter: Wann kommt das neue Album? Gibt es weitere Konzerte?

Radiohead waren schon immer eine geheimnisvolle Band. Ankündigungen kamen plötzlich, manchmal sogar unerwartet. Seit Herbst 2016 verdichten sich die Gerüchte, dass die Band die Veröffentlichung eines neuen Albums plant. Angeblich könnte es jeden Tag soweit sein! Meine Güte, ist das spannend!

Drei bestätigt, mehr im Anmarsch?

Sicher ist hingegen, dass die Band im Sommer 2016 mindestens drei Festivals spielen wird und zwar das OpenAir in St. Gallen am 2. Juli, das Primavera Sound in Barcelona am 3. Juli und das NOS Live Festival in Lissabon am 8. Juli.

Angeblich plant die Band, bei weiteren Festivals in Europa und Nordamerika aufzutreten. Aber wo? Die Pressemitteilung des OpenAir St. Gallen gibt einen Hinweis. Dort ist zu lesen: "Ihr Auftritt ist schweizexklusiv – auch im näheren Ausland wird die Band diesen Sommer nicht zu sehen sein."

Was ist aber das nähere Ausland? Ganz Deutschland? Süddeutschland? Was bedeutet der Verweis auf den Sommer? Kommt möglicherweise eine Stadientour im Herbst/Winter 2016/17? Alles Spekulation, aber bei Bands wie Radiohead ist das eben alles, was man hat.

Alles zum Thema:

radiohead

Kommentare